390,12 Euro, die unmittelbar an das Learning Center in Jozini (Südafrika) weitergeleitet wurden, sind das erfreuliche Ergebnis der jüngsten Spendenaktion von Go Ahead!, die über die Crowdfunding-Plattform Betterplace.org veranstaltet wurde. „Es war ein schönes Weihnachtsgeschenk, zu wissen, dass wir auch 2015 und ganz besonders zur Weihnachtszeit auf unsere Spenderinnen und Spender zählen können“, sagt Florian Retzlaff, Bereichsleiter für Fundraising.

Weitere Spenden in Höhe von 65,24 Euro, die der Verein während der Weihnachtszeit bekam, werden ebenfalls dem Learning Center zu Gute kommen. Mit dem Erlös kann dessen Nahrungsmittelbedarf für fast zwei Monate finanziert werden.

Zusammen mit der südafrikanischen Partnerorganisation Heartbeat, der Gemeinde Jozini (Provinz KwaZulu-Natal) und Freiwilligen von Go Ahead! wurde das Learning Center 2008 ins Leben gerufen. Seitdem fördert der Verein, mit Hilfe zahlreicher SpenderInnen, das After-School Center. Wie der Name verrät, werden in diesem Kinder, die direkt oder indirekt von den Folgen von HIV und Aids betroffen sind, nachmittags betreut und unter anderem mit einer warmen Mahlzeit versorgt.

Katinka Koke / Genf / k.koke@goahead-organisation.de

Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder mit * markiert

*