Bei dem diesjährigen hAMMERsound Festival auf dem Festplatz in Peißenberg standen vor allem lokale Bands auf dem Programm u.a. die Headliner Jamaran, die mit ihrem Auftritt auch noch Gutes taten. Sie sammelten bei ihrem Auftritt insgesamt 387,27€ Spenden für das Learning Center von Go Ahead! in der Region Jozini in KwaZulu Natal (Südafrika).

Das Learning Center (LC) bietet Kindern und Jugendlichen, die ein oder beide Elternteile
oder ihre Erziehungsberechtigten aufgrund von HIV und Aids verloren haben, eine sichere
Anlaufstelle. Hier bekommen sie nicht nur warme Mahlzeiten und Hausaufgabenhilfe,
sondern erhalten auch professionelle Betreuung und Angebote zur Freizeitgestaltung.

Organisiert wurde das hAMMERsound Festival von der kommunalen Jugendarbeit im Amt für Jugend und Familie Weilheim-Schongau um Anika Seif & Ihre Kollegen, die sich mit dem Skate Contest als Pausenprogramm zwischen den Bands ein besonderes Highlight haben einfallen lassen.

Das herrliche Wetter und die großartige Performance von Jamaran, die seit Jahren die Arbeit des Learning Centers von Go Ahead! mit Spenden unterstützen, waren für alle Beteiligte Motivator, das Festival auch im nächsten Jahr wieder stattfinden zu lassen.

Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder mit * markiert

*