DeliBurgers in Karlsruhe hat eine Spende in Höhe von 1091 Euro an die Hilfsorganisation Go Ahead! in Form eines großen Schecks überreicht. Die offizielle Spendenübergabe hat gestern im DeliBurgers stattgefunden.

„Mit dem Geld werden wir schwerpunktmäßig die Kinder direkt vor Ort in der Subsahara unterstützen. Dabei geht es vor allem um einen besseren Zugang für Kinder und Jugendliche zu Bildungsangeboten und der Aufklärung von HIV-Erkrankungen“, sagt Tim Schlör, Vorsitzender von Go Ahead!.

Seit Anfang des Jahres 2018 läuft die Aktion “Mit Eistee Gutes tun“ im DeliBurgers, bei der 10 Cent pro verkauften Eistee an Go Ahead! geht.