Sportcamps ein voller Erfolg

21. Oktober 2016 | Aktivitäten

Auch dieses Jahr können wir an die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unserem Partner  United Through Sport anknüpfen. Jährlich finanziert Go Ahead! seit der WM 2010 in Südafrika mehrere Holiday Camps in den Townships um Port Elizabeth in Südafrika, welche von United Through Sport umgesetzt werden.

In den Osterferien diesutsnewsartikel2es Jahres fand bereit ein Camp im New Brighton Township statt, das Dank der Spenden von Soroptimist International Club Köln finanziert werden konnte. Köln Ende Juni, während der südafrikanischen Winterferien, wurde ein weiteres Camp in Zusammenarbeit mit drei Grundschulen in Kwa-Zakhele organisiert. Beide Townships zählen zu den Problemgemeinden um Port Elizabeth. In den Townships sind die Kinder vor allem während der Ferien einem Umfeld ausgesetzt, dass durch Alkohol, Drogenmissbrauch und  Kriminalität gezeichnet ist.

Die Camps wurden von TrainerInnen und PädagogInnen von United Through Sport mit der Unterstützung von internationalen Freiwilligen geleitet. An jedem der Camps nahmen über 150 Kinder aus verschiedenen Altersstufen teil. Das Sportpädagogische Programm der Camps zielt nicht nur darauf ab die Kinder und Jugendlichen von der Straße zu holen und sinnvoll zu beschäftigen. Ein wichtiger Aspekt ist außerdem die Vermittlung von life-skills im Rahmen der Camps. Durch die Begeisterung der Kinder für die Sportprogramme sind sie sehr viel offener für sensible Themen wie Gesundheit, Selbstbestimmung und Verantwortungsübernahme. Auch HIV/AIDS Prävention ist ein wichtiges Thema welches den Kindern vermittelt wird.

Die Camps waren für alle Beteiligten auch dieses Jahr wieder ein großer Erfolg und wir freuen uns schon auf zwei weitere Camps, welche noch dieses Jahr stattfinden werden sowie auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit mit United Through Sport auch in den kommenden Jahren.

Sophia Merckens,  s.meckens@goahead-organisation.de, Ulm

KONTAKT

Go Ahead! e.V.
Albblickweg 5
78126 Königsfeld

Phone: +49 (0)7725 9 15 58 85
E-mail: info@goahead-organisation.de

IBAN DE87694900000006662412
BIC GENODE61VS1

UNSER AUFTRAG

Junge Menschen in Deutschland setzen sich ehrenamtlich für junge Menschen in Subsahara-Afrika ein: Das ist Go Ahead! Wir nutzen die Energie, den Enthusiasmus und den Willen junger Erwachsener, um durch die Unterstützung von Bildungsprojekten Kindern und Jugendlichen im südlichen Afrika nachhaltige Perspektiven zu ermöglichen.

TRANSPARENZ

© 2019 Go Ahead! e.V.