Initiative transparente Zivilgesellschaft

Zu 100% transparent. Das ist Go Ahead!

Mit der Teilnahme an der Initiative Transparente Zivilgesellschaft von Transparency International Deutschland e.V. verpflichten wir uns als gemeinnütziger Verein zu vollständiger Transparenz. Im Folgenden legen wir offen, welchen Tätigkeiten Go Ahead! nachkommt, woher unsere Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die EntscheidungsträgerInnen sind.

 

Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr:

Go Ahead! e.V., Albblickweg 5, 78126 Königsfeld, Gründungsjahr: 2007

 

Satzung:

Vereinssatzung 2016 sowie unsere Arbeit und Ziele

 

Bescheid des Finanzamts über die Anerkennung als gemeinnützige Körperschaft

Freistellungsbescheid zur Körperschafts- und Gewerbesteuer 2016

 

Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger:

Kontaktübersicht des Vorstands

 

Berichte über Vereinstätigkeiten:

Jahresfinanzberichte, Protokolle der Mitgliederversammlungen, aktuelle Nachrichten und Pressemitteilungen finden sich hier.

 

Personalstruktur:

Go Ahead! besteht derzeit aus ca. 200 ehrenamtlich aktiven MitarbeiterInnen: Darunter 7 Vorstände, 8 BereichsleiterInnen und unsere MitarbeiterInnen (Stand Januar 2015). Die Vereinsstruktur ist hier einsehbar.

 

Mittelherkunft:

Bilanzrechnungen 2009 und 2010, Bilanzrechnung 2011, Bilanzrechnung 2012

 

Mittelverwendung;

Bilanzrechnungen 2009 und 2010, Bilanzrechnung 2011, Bilanzrechnung 2012

 

Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit:

Unsere PartnerInnen sind hier aufgelistet und verlinkt.

 

Namen von juristischen Personen:

Go Ahead! erhält keine regelmäßigen jährlichen Zuwendungen, die über 10% der jährlichen Gesamteinnahmen ausmachen.

 

KONTAKT

Go Ahead! e.V.
Albblickweg 5
78126 Königsfeld

Phone: +49 (0)7725 9 15 58 85
E-mail: info@goahead-organisation.de

IBAN DE87694900000006662412
BIC GENODE61VS1

UNSER AUFTRAG

Junge Menschen in Deutschland setzen sich ehrenamtlich für junge Menschen in Subsahara-Afrika ein: Das ist Go Ahead! Wir nutzen die Energie, den Enthusiasmus und den Willen junger Erwachsener, um durch die Unterstützung von Bildungsprojekten Kindern und Jugendlichen im südlichen Afrika nachhaltige Perspektiven zu ermöglichen.

TRANSPARENZ

© 2019 Go Ahead! e.V.