Das ist Go Ahead!

Go Ahead! setzt sich dafür ein, Kindern und Jugendlichen in Subsahara-Afrika den Zugang zu Bildung zu erleichtern. So haben sie die Chance, ihre eigene Zukunft aktiv zu gestalten. Dabei wollen wir besonders diejenigen erreichen, die von den Folgen materieller Armut und von HIV/Aids betroffen sind. Um unser Ziel zu erreichen, unterstützen wir lokale Organisationen mit ihren eigenen Initiativen und Projekten, die direkt vor Ort für mehr Bildungsgerechtigkeit sorgen. Dazu gehören u.a. Projekte in der Vorschul- und Schulbildung, der Nachmittagsbetreuung, der Lehrkräfteausbildung und der Karriereförderung von SchülerInnen.

Bildungsgerechtigkeit bedeutet für uns aber nicht nur, Initiativen in Subsahara-Afrika zu unterstützen. Auch in Deutschland möchten wir über den Teufelskreis aus mangelndem Bildungszugang, HIV/Aids und materieller Armut aufklären, der das Leben vieler Menschen prägt. Deswegen veranstalten wir beispielsweise Info­abende oder Schulworkshops und organisieren diverse Möglichkeiten für interkul­turelle Begegnungen zwischen jungen Menschen aus Deutschland und unseren Partnerländern.

Neuigkeiten von uns und unseren Partnern

Spendenaktion der BW Bank ein voller Erfolg

Go Ahead! sagt Danke Das neue Jahr hielt für Go Ahead! bereits einen erfolgreichen Start bereit: Bis zum 10. Januar konnten Unterstützerinnen und Unterstützer Geld für unser...

Endspurt für die Spendenaktion der BW Bank

GoAhead! und die BW Bank starten mit einer Crowdfunding Aktion ins neue Jahr, um unsere Projektpartner von Bakusasa bei der Weiterführung des Learning Centers in Jozini,...

Update: RestCent Aktion der Mitarbeiter_innen der Stadt Bremen

Seit fast zwei Jahren unterstützt die Aktion "RestCent" des Hauptpersonalrats Bremen unser Learning Center in Jozini, Südafrika, bei der Versorgung von Mädchen mit Damenbinden....

Gemeinsam ins neue Jahr!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, wir blicken zurück auf ein erfolgreiches Jahr 2019 - ein Jahr, in dem wir unter anderem mit "Break the...

United Trough Sport erhält SA Sport Award 2019

12.500 Kinder an 70 Schulen in Nelson Mandela Bay hat United Through Sport 2019 durch sein sportpädagogisches Programm erreicht - eine Leistung, die sich wirklich sehen lassen...

Go Ahead! auf Facebook

Go Ahead

Go Ahead! ist eine junge Organisation, die sich für Bildung im südlichen Afrika engagiert!
Go Ahead
Go AheadDonnerstag, 2. Januar 2020 10.53
Wir wünschen unseren Unterstützer*innen ein frohes neues Jahr 2020! Auch zu Beginn des Jahres ist eure Unterstützung gefragt: Unsere Crowdfunding Aktion bei der BW Bank läuft noch bis zum 10.01.19. Auf jede einzelne Spende gibt sie 10 € dazu. Wir stehen schon bei fantastischen 1644 € und müssen bis zum 10. unser Spendenziel von 2050 € erreichen.
Den Link zum Crowdfunding findet ihr hier: https://www.bw-crowd.de/lernzentrum-suedafrika
Ihr unterstützt mit eurer Spende das Development/ Learning Centre Bakusasa in Südafrika. Weitere Infos zu unserer Partnerorganisation findet ihr auf unserer Website.

#crowdfunding #tuwasgutes #happynewyear #spendenaktion #goahead #breakthecycle

Projekte in Subsahara Afrika

Lehrkräfteprogramm

Sportcamps

Vorschulprogramm

Learning Centre

Projekte in Deutschland

BreakTheCycle

Through my Eyes

Schulworkshops

Poetry Slams

KONTAKT

Go Ahead! e.V.
Albblickweg 5
78126 Königsfeld

Phone: +49 (0)7725 9 15 58 85
E-mail: info@goahead-organisation.de

IBAN DE87694900000006662412
BIC GENODE61VS1

UNSER AUFTRAG

Junge Menschen in Deutschland setzen sich ehrenamtlich für junge Menschen in Subsahara-Afrika ein: Das ist Go Ahead! Wir nutzen die Energie, den Enthusiasmus und den Willen junger Erwachsener, um durch die Unterstützung von Bildungsprojekten Kindern und Jugendlichen im südlichen Afrika nachhaltige Perspektiven zu ermöglichen.

TRANSPARENZ

© 2020 Go Ahead! e.V.